Wissenswertes

Wie läuft das mit der Bewerbung?
Du solltest dich bereits früh genug, also noch vor deinem letzten Schuljahr um eine Lehrstelle kümmern. Dann solltest du dich bei dem Unternehmen deiner Wahl bewerben. Lass deine persönlichen Bewerbungsunterlagen am besten von erfahrenen Erwachsenen durchsehen, von LehrerInnen zum Beispiel. Wichtig ist auf jeden Fall, ein förmliches Bewerbungsschreiben und ein Foto von dir zu schicken, und vergiss nicht, ein Kopie deines letzten Zeugnisses beizulegen sowie einen Lebenslauf. Am besten ist aber, beim jeweiligen Lehrlingsbetreuer einfach mal nachzufragen, was denn alles so notwendig ist.

Bewerbungstipps »

 

Was ist eine Doppellehre?
Zwei Berufe auf einen Streich! Du kannst bei einer Firma gleich zwei Ausbildungen machen, aber die beiden Berufe dürfen nicht voll verwandt sein. Die Dauer einer Doppellehre beträgt die Hälfte der Gesamtzeit beider Lehrzeiten plus ein Jahr (maximal aber 4 Jahre).

 

Gibt es auch Schnuppertage?
Viele der Firmen freuen sich, wenn du dir ihr Unternehmen mal anschauen und dir einen Eindruck verschaffen möchtest. Bei den Schnuppertagen kannst du mal hinter die Kulissen schauen und abchecken, was da so alles passiert. Frag’ einfach bei der jeweiligen Firma an, ob und wann das möglich ist.

Firmen & Betriebe in Lustenau »

 

Wie sieht das mit den Berufsschulen aus?
Zu deiner Ausbildung im Unternehmen kommt noch die Berufsschule dazu – Theorie muss nämlich sein. Welche Schule du besuchen wirst, hängt dabei ganz vom jeweiligen Lehrberuf ab. Auch, ob du ein- bis zweimal in der Woche dort bist oder ob der Unterricht geblockt über zwei Monate erfolgt. Am besten erkundigst du dich beim Lehrlingsbetreuer des Unternehmens.

Zu den Lehrberufen mit allen Infos »

 

Wie sind die Arbeitszeiten geregelt?
Für Jugendliche gibt es eine besondere Regelung – sie dürfen nicht länger als acht Stunden täglich und 40 Stunden in der Woche arbeiten.

Infos zur Arbeitszeitregelung »

 

Wie viel Lohn werde ich bekommen?
Das hängt natürlich vom jeweiligen Lehrberuf ab, aber über den Daumen gepeilt liegt dein Gehalt im ersten Jahr bei etwa 400 Euro und wird mit jedem weiteren Lehrjahr erhöht.

 

Kann ich auch ins Ausland?
Deine Karriere mag in Lustenau beginnen, das heißt aber nicht, dass du immer hier bleiben musst. Einige der Firmen in Lustenau haben nämlich Niederlassungen im Ausland. Da ist es dann möglich, einige Zeit die Arbeitsluft in anderen Ländern zu schnuppern. Es gibt auch Lehrlingsaustauschprogramme.

 


Firmen im Fokus:

Sichere dir eine Top-Ausbildung in den Lehrbetrieben in Lustenau.

Hannes Hagen – Präzision.FarbeMetzgerei SchlierenzauerRaiffeisenbank Im RheintalSodexo Service Solutions Austria GmbHHagen MöbelHämmerle Markus GmbH & Co KG
Walter Bösch GmbH & Co KGZIMM Maschinenelemente GmbH & Co KGWitzemann & Fritz GmbHWalter Bösch Maschinenbau GmbHTrockenbau Scheffknecht GmbHMarktgemeinde Lustenau
Schwarz Maschinenbau GmbHScheffknecht Transporte GmbHLudovikusMasal Lackierungen GmbHJeckel Nutzfahrzeuge GmbH & Co KGBayer Kartonagen
KUBIK3 die Tischlerei Elwischger & Böhler OGJennerwein Karin, FriseurKremmel & Schneider GmbHGebr. Keckeis GmbHKräutler Elektromaschinen GmbHJürgen Krämer GmbH
Fliesen FelderDar ZäodlBuchdruckerei Lustenau GmbHHaberl Bau GmbHGasthof Krönele Gesellschaft m.b.H.Etiketten CARINI GmbH
ALGE ELASTIC GmbHAlge GartenbauAlge Electronic GmbH